MITMACHEN

 

BÄSSE UND TENÖRE GESUCHT

Das nächste Vorsingen findet statt am Montag, den 01.11.2021 ab 19 Uhr.
Wir brauchen dich jetzt!

2022 wird dein Jahr: Du lernst mit uns ein komplett neues Programm, du gehst mit uns ins Tonstudio, du wirst Teil unserer Community.

Wir lassen uns von nichts aufhalten und proben natürlich am liebsten live. Da uns die Gesundheit unserer Sänger*innen wichtig ist, haben wir aber auch ein sehr effektives Online-Konzept entwickelt.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt. 

Nächstes Vorsingen: am 01.11.2021 ab 19 Uhr

Derzeit suchen wir ausschließlich neue Männerstimmen, und zwar Tenöre, Baritone und tiefe Bässe.

Unser Akquiseteam: Lydia, Stefan, Maike (v.l.n.r.)

Anmeldung

Schreib uns hier eine Nachricht, wenn du dich zum Zuhören und Vorsingen anmelden möchtest. 

Bitte schreibe uns eine Email an mitsingenjazzchor-dresden.de. Wir werden uns danach bei dir zurück melden.

Was wir dir bieten

  • Modernes, grooviges A cappella-Repertoire
  • Eine freundschaftliche, zielorientierte Probenatmosphäre
  • 1-2 Expertenworkshops pro Jahr
  • 10-15 Auftritte pro Jahr
  • Teilnahme an Wettbewerben
  • Tolle Community
  • Gemeinsame a cappella-Konzertbesuche

Was wir uns wünschen

  • Langfristiges aktives Mitwirken
  • eine wandelbare Stimme für zarte und kraftvolle Stücke
  • Gespür für Rhythmus und Groove
  • Chor- bzw. Ensemble-Erfahrung
    (vorzugsweise Jazz/Rock/Pop)
  • Selbstständiges Vorbereiten der Stücke
    anhand von Noten und MP3-Lerndateien
 

 

So läuft unser Aufnahmeverfahren ab

  1. Für ein erstes Vorsingen bereitet man die Melodiestimme eines beliebigen Stücks aus dem Bereich Pop/Jazz/Rock/Soul etc. vor, welches dem Chorleiter vorgetragen wird. Für dieses Stück sollten Noten in der richtigen Tonart eine Woche vorher zugesendet werden, damit der Vortrag am Klavier begleitet werden kann. Selbstverständlich kann man sich auch an Klavier oder Gitarre selbst begleiten. Das Vorsingen besteht aus verschiedenen Parts, eine weitere Vorbereitung ist aber nicht notwendig. Der Termin findet in der Regel je nach Absprache im Anschluss an eine Probe statt, sodass man davor auch schon ein wenig in die Chorprobe reinschnuppern kann. Bei beiderseitigem Interesse erhält der/die Sänger/in zeitnah nach dem ersten Vorsingen Noten zur Vorbereitung für einen Folgetermin.

  2. Bei einem späteren, zweiten Vorsingen wollen wir den Zusammenklang mit anderen ChorsängerInnen testen. Das vorbereitete Stück wird dann nach der Probe gemeinsam in einer kleineren Besetzung aus dem Chor gesungen.

Jetzt Spenden! Das Spendenformular wird von betterplace.org bereit gestellt.